Finanzmärkte: DAX Index durchstößt die 7000 Punkte Marke

Der Deutsche Aktienindex Dax hat gestern die wichtige 7000 Punkte Marke durchbrochen und hält zügig Ausschau nach der 7100 Punkte Marke. Insbesondere Aktien von Banken und Versicherungen steigen.

Die Griechenlandkrise scheint überwunden zu sein und die EZB pumpt weiter Geld in den Markt. Das lässt die Aktienkurse steigen und vor allen die Preise von Unternehmen die Finanzdienstleistungen oder Versicherungen anbieten steigen. So steigen die Aktien des größten deutschen Anbieters für Lebensversicherungen und Unfallversicherungen, die Allianz AG um über 1 Prozent.

Bei der Comdirect Bank, einem Anbieter von Onlinedepots, überraschte die Meldung das aus technischen Gründen sich das Unternehmen hauptsächlich in Staatsbesitz befindet.

Der Kurs des Euros stagniert jedoch bei rund 1,30 zum US-Dollar. Der Goldpreis bleib bei rund 1650 US$ stabil. Die Kurse von deutschen Staatsanleihen gaben etwas nach, so dass die Zinsen leicht angestiegen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.