Firmenversicherung

Wenn Sie Firmeninhaber sind oder ein Gewerbe gründen möchten, kommen Sie um eine Firmenversicherung nicht drum herum. Dabei ist der Begriff eine Sammelbeschreibung für viele individuelle Versicherungen. Die Berufshaftpflichtversicherung tritt an die Stelle der privaten Haftpflichtversicherung im Privatleben. Somit können Gewerbetreibende sich gegen Ansprüche Dritter schützen. Ebenfalls zur Firmenversicherung zählt die Betriebsrechtsschutzversicherung. Abhängig von der Größe eines Unternehmens und der Branche kann der Unternehmer seine Firmenversicherung aus verschiedenen Bausteinen zusammenstellen. Einige Versicherungen überschneiden sich in ihren Angeboten, Andere ergänzen sich. Weitere Versicherungen sind die Inventarversicherung und die Betriebsausfallversicherung. Individuell können auch noch Gruppenunfallversicherungen, Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, Gebäudeversicherung uvm. So können Sie die Versicherungen ihres Unternehmens maßgeschneidert auf ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ziele anpassen.