Schneller surfen mit LTE-Handys

Es geht um die Geschwindigkeit:

Regelrechte Schlachten liefern sich die Smartphone-Hersteller um die Schnelligkeit bei ihren neuesten Geräten. Sehr leistungsstark sind dabei die neuen LTE-Handys, mit denen das surfen im Netzt noch mehr Freude macht und Spaß bereitet.

Bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich

Gegenüber dem klassischen DSL mit maximal 16 Megabit pro Sekunde, sind mit LTE-Geräten Downloadraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich.
Entsprechende Smartphones (LTE-Handys) bieten seinen Nutzern so ein noch schnelleres Internet als herkömmliche Mobiltelefone.

Auf das richtige LTE-Handy kommt es an:

Es gibt bereits einige Smartphones auf dem Markt, allen voran das iPhone. Aber auch LG, Samsung und HTC haben bereits Modelle auf dem Markt, die LTE-fähig sind.

LTE-Handy: Tarife vergleichen und sparen

Um den passenden Tarif zu finden empfiehlt sich ein Vergleich der LTE-Handy Tarife. Bis 2015 soll LTE flächendeckend in Deutschland verfügbar sein und somit UMTS als dritte Generation ablösen.

LTE-Verfügbarkeit prüfen

Die Mobilfunkanbieter werben zwar in letzter Zeit schon kräftig, dennoch ist der schnelle Daten-Standart noch nicht überall verfügbar.
Spar24.de empfiehlt daher vor Vertragsabschluß zu prüfen, wie weit der LTE-Ausbau am jeweiligen Wohnort und der Umgebung, in der man sich überwiegend aufhält, voran geschritten ist.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.