Nun auch E-Plus mit LTE in diesem Jahr

Als letztes Mobilfunkunternehmen in Deutschland hat E-Plus im vergangenen Jahr sein Netz für den schnellen Datenfunk LTE fit gemacht. Der Start mit LTE ist damit in 2013 wahrscheinlich. Bislang hatte E-Plus im letzten Jahr sein existierendes UMTS-Netz sehr intensiv mit der schnellen HSPA+-Technologie ausgerüstet. E-Plus teilt mit, dass jedoch ein Großteil der neuen HSPA+-Stationen parallel für die neue Mobilfunktechnologie LTE (Long Term Evolution) aufgerüstet wurde.

Ein bald möglicher Startschuss scheint nun immer wahrscheinlicher, da auch die Anbindungen im Datennetz und ans Kernnetz von E-Plus ebenfalls „LTE-ready“ sind.

In einigen Städten laufen bereits LTE-Tests, jedoch wird ein genauer Termin für den offiziellen Start noch nicht verraten. Unternehmensangaben zur Folge soll jedoch in 2013 der LTE-Start erfolgen.
E-Plus war beim Ausbau des Datennetzwerkes bisher sehr vorsichtig.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.