Günstige Baudarlehen – niedriges Zinsniveau nutzen

Seit einiger Zeit sind insbesondere günstige Baudarlehen so einfach wie noch nie vorher zu haben. Diese kaum wiederholbare Zeit sollten vor allem Kreditnehmer mit einem stabilen Einkommen nutzen, um eine Immobilie oder ein Grundstück zu finanzieren. Zusätzlich kann man noch spezielle Förderprogramme auf Länder- oder Bundesebene in Anspruch nehmen, was die Kosten noch einmal senkt. Trotz der rosigen Geldaussichten – worauf sollte man bei einem Baudarlehen achten?

Lange Zinsbindung

Wenn einige Experten zu einer möglichst schnellen Tilgung für günstige Baudarlehen, auch bei den aktuell niedrigen Zinsen, raten, sprechen andere von einer langfristigen Zinsbindung. Beides ist sicher sinnvoll und abhängig von den Konditionen eines Kredites. Eine lange Zinsbindung bietet zudem in jedem Falle eine große Zinssicherheit, so dass man darauf nicht verzichten sollte. Mit einem stabilen Einkommen lässt sich auch über viele Jahre ein Kredit planmäßig tilgen.

Eigenkapital oder Vollfinanzierung

Ein Kriterium für eine Kreditentscheidung, vor allem als Sicherheit für die Bank, stellt die Höhe der Eigenfinanzierung dar. Denn je mehr Eigenkapital vorhanden ist, desto bessere Konditionen lassen sich in einem Darlehensvertrag vereinbaren. Mindestens jedoch sollten 20 Prozent des Baudarlehens aus eigenen Mitteln vorhanden sein. Außerdem ist eine Immobilie gerade in Krisenzeiten eine gute Geldanlage.

Gebühren und Überziehungszinsen

Vor allem das Kleingedruckte ist beim Kreditvergleich, den man in jedem Falle machen sollte, wichtig. Neben dem ausschlaggebenden Kreditzins kann das Finanzinstitut beispielsweise Bereitstellungszinsen, Überziehungskosten, einen Ausgabeaufschlag, Bearbeitungs- und Vermittlungsgebühren berechnen. Diese gilt es allesamt zu berücksichtigen, um wirklich das beste Angebot in Anspruch nehmen zu können.

Unabhängige Kreditberatung findet man bei den Verbraucherzentralen, die auch häufig Kreditvergleiche anbieten. Oder man verwendet im Internet einen Kreditvergleich. Damit kann man eine große Anzahl von Angeboten gleichzeitig einholen und schon einmal eine Vorauswahl treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.