Günstige Kfz-Versicherungen

Bei einem Wechsel der Kfz-Versicherung können Autofahrer in diesem Jahr mehr sparen als in den letzten Jahren. Viele Autoversicherungen werden für das kommende Jahr günstiger.

Wechselsaison für Kfz-Versicherungen läuft auf Hochtouren

Die Wechselzeit für Kfz-Versicherungen läuft bereits und in kommenden Wochen erfahren alle Versicherten, welcher Beitrag im nächsten Jahr zu zahlen ist. Danach besteht bis zum 30. November die Möglichkeit, die bestehende Versicherung zu kündigen und nach einem Vergleich eine neue abzuschließen. Das lohnt sich in diesem Jahr besonders, da sich der Preisanstieg der Autoversicherung langsam abschwächt. In diesem Jahr sind die günstigsten Tarife für Neukunden sogar noch günstiger als die besten Tarife aus dem letzten Jahr. In Summe fallen die Preise in diesem Jahr durchschnittlich um 3 Prozent nach unten. Haftpflichtversicherungen verbilligen sich im Schnitt um rund 4 Prozent, Vollkaskopolicen hingegen nur um etwa 1 Prozent.

Vergleichen und sparen

Wer eine neue Versicherung sucht und somit sparen möchte, der sollte mit einem Vergleich der Kfz-Versicherung die besten Konditionen erfragen. Autofahrer, die einen kompletten Schutz suchen, sollten dabei auf die Deckungssumme der Haftpflichtversicherung achten. Der Gesetzgeber schreibt 7,5 Millionen Euro vor. Dennoch gibt es Unfälle, die einen höheren Schaden verursachen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.