Kfz-Versicherung bietet hohes Sparpotenzial

Jedes Jahr im Herbst haben KfZ-Halter die Möglichkeit ihre KfZ-Versicherung zu wechseln.
Wer erwägt seine Autoversicherung zu wechseln, hat dazu nur noch wenige Wochen Zeit, denn die Kündigungsfrist liegt beim Stichtag 30. November.

Enorme Preisunterschiede

Die Preisunterschiede bei den verschiedenen Angeboten von Versicherungen sind enorm. Dennoch ist es wichtig, einen maßgeschneiderten Tarif zu finden. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen den günstigsten und teuersten Angeboten liegt bei mehr als 1200 Euro. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Wettbewerbern sind auf deren unterschiedliche Sparpolitik und Risikobewertungen zurückzuführen. Generell günstiger kommen zum Beispiel Kunden auf dem Land weg, was die Versicherer damit erklären, dass in der Stadt mehr Unfälle geschehen und das Risiko für einen Diebstahl geringer ist.

Vergleichen spart bares Geld

Nicht immer ist ein Wechsel wegen einer etwas kleineren Prämie anzuraten. Der Preis spielt bei der Wahl der richtigen Police längst nicht die einzige Rolle.
Dennoch machen die steigenden Kosten und die starken Preisunterschiede eins deutlich:
Es ist nicht schwer eine passende und ebenso preiswerte Kfz-Versicherung zu finden und der
Aufwand kann sich lohnen.
Ein einfacher Vergleich der KFZ-Versicherung der verschiedenen Angebote im Netz ist schnell und unkompliziert durchgeführt und kann dem Verbraucher eine hohe Ersparnis bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.