Zum Inhalt springen

Versicherungen

Tipps für eine günstige Motorrad-Versicherung

Nach der Saison ist vor der Saison – das weiß jeder Biker. Daher lohnt sich die aktuelle Winterpause für einen Vergleich der Motorrad-Versicherung. Dabei sollten Sie darauf schauen, wie viel Geld Sie beim Abschluss einer neuen Versicherung sparen und welche Bestandteile Sie durch den Wechsel unbedingt haben möchten. Die Motorrad-Versicherung benötigen Sie, um gegen Sach-, Personen- oder Vermögensschäden abgesichert zu sein. Dabei spielt die Deckungssumme eine wichtige Rolle. Diese gibt… Weiterlesen »Tipps für eine günstige Motorrad-Versicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung – Beiträge anpassen

Die Berufsunfähigkeit ist ein sehr stark unterschätztes Risiko. Die eigene Arbeitskraft ist das größte Kapital, was die meisten je besitzen werden. Dementsprechend sollte man das Kapital auch gegen sämtliche Eventualitäten absichern und schützen. Genau das übernimmt eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese sollte man so früh abschließen wie es geht, da unter anderem der Gesundheitszustand eine wichtige Rolle für die Beitragsberechnung spielt. Wenn man sich dann im Laufe der Zeit weiterentwickelt: Karrieresprung, Hauskauf,… Weiterlesen »Berufsunfähigkeitsversicherung – Beiträge anpassen

Stichtag für den Wechsel von KFZ-Versicherungen

Wie jedes Jahr wieder ist der November ein wichtiger Monat für die Inhaber von Kraftfahrzeugen. Der Stichtag zum Wechsel von Verträgen oder Anbietern ist der 30. November, für Verträge welche ab dem 01. Januar gelten. In Zeiten von starker Inflation sollte man seine Versicherungen überprüfen und optimieren. Hier sollte geprüft werden, welche Leistungen in der KFZ-Versicherung enthalten sind, ob eine ausreichende Deckungssumme vereinbart ist oder zum Beispiel eine Werkstattbindung vorliegt.… Weiterlesen »Stichtag für den Wechsel von KFZ-Versicherungen

Privater Rechtsschutz: Hilfe in verschiedenen Fällen

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr nur Firmen empfohlen, Rechtsschutzversicherungen abzuschließen, sondern auch Privatpersonen. Die verschiedenen Bereiche im Alltäglichen bieten viel Potenzial, dass auch Privatpersonen ihr Recht im Rahmen eines Verfahrens geltend machen müssen. Hier sind als Beispiel Verkehrsrecht, Mietrecht, Familienrecht oder Arbeitsrecht zu nennen. Neben der eigentlichen Kostenübernahme von Anwaltskosten vor Gericht, ist zu erwähnen, dass auch eine Rechtsberatung in vielen Fällen Sinn ergibt und diese ist… Weiterlesen »Privater Rechtsschutz: Hilfe in verschiedenen Fällen

Hohe Schäden durch E-Scooter

Das Thema E-Scooter wird von vielen mit gemischten Gefühlen betrachtet. Für Einige sind sie dasperfekte Fortbewegungsmittel in der Stadt – andere möchten Sie am liebsten aus dem Stadtbildentfernen.Nunmehr seit zweieinhalb Jahren sind sie in Deutschland zugelassen – auch zum Unmut derVersicherer. So gibt Ihnen die erste Schadensbilanz der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)dahingehend recht. Wenn man nur das Jahr 2020 betrachtet, sind mehr als 1.150 E- Scooter Unfällemit Personenschäden bei deutschen Versicherern… Weiterlesen »Hohe Schäden durch E-Scooter

Neue Regelungen: Versicherungspflicht für Skifahrer

Alle Jahre wieder freuen sich die Skifahrer auf den Winterurlaub. Dabei ist ab dem 01. Januar 2022 eine neue Regelung in Italien in Kraft getreten, die jeder Skifahrer kennen sollte. Wer zum Beispiel die Pisten in Südtirol oder anderen Regionen Italiens nutzen möchte, benötigt verpflichtend eine private Haftpflichtversicherung. Wer diese nicht hat, wird mit Bußgeldzahlungen geahndet. Der Nachweis über eine vorhandene Haftpflichtversicherung kann bei dem jeweiligen Versicherer selbst angefordert werden.… Weiterlesen »Neue Regelungen: Versicherungspflicht für Skifahrer

Welche Versicherung zahlt, wenn es richtig kracht?

In diesem Jahr sind viele Schäden durch Stürme in Deutschland entstanden. Dabei stellt sich die Frage für die Betroffenen, welche Versicherung kommt für die Schäden auf? Dabei ist allgemein zu beachten, dass in den stürmischen Zeiten die Windstärke ausschlaggebend ist. In der Regel zahlen Versicherungen Sturmschäden ab Windstärke 8, also einer Windgeschwindigkeit von 62 Stundenkilometer. Damit man diese Geschwindigkeiten der Versicherung nachweisen kann, kann man das Archiv von Wetterdiensten nutzen.… Weiterlesen »Welche Versicherung zahlt, wenn es richtig kracht?

Vorsicht bei verstopften Dachrinnen

Welcher Eigenheimbesitzer kennt es nicht – vor allem im Herbst verstopfen die Dachrinnen und Fallrohre mit Laub von den umstehenden Bäumen. Wenn allerdings durch eine Verstopfung bei starkem Regen die Rinnen und Fallrohre überlaufen, droht der Eigenheimbesitzer auf den teuren Kosten sitzen zu bleiben. Schäden, welche so an der Fassade oder dem Mauerwerk entstehen, werden nicht von den Versicherungen abgedeckt. Wenn allerdings zum Beispiel Leitungswasser im Wohnhaus austritt, werden diese… Weiterlesen »Vorsicht bei verstopften Dachrinnen

Diebstahl ist nicht immer versichert

Die Hausratversicherung greift nicht nur in der Wohnung, sondern auch bei Inventar in Garagen, Kellerräumen und Terrassen. Sollte es beispielsweise zu Wasserschaden in den eigenen Kellerräumen kommen, sind ihr Hab und Gut auch dort mitversichert und sie bekommen eine entsprechende Entschädigung. Denn hier greift die Hausratversicherung nicht nur bei Schäden in den Wohnräumen. Auch Eigentum auf Balkonen oder Terrassen sind in der Hausratversicherung inkludiert. Sollte jedoch Inventar von der Terrasse… Weiterlesen »Diebstahl ist nicht immer versichert

Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat

Kleine, aber hochpreisige Wertsachen wie Uhren, Schmuck, Bargeld oder Kameras sind bei Wohnungseinbrüchen die bevorzugte Beute. Das wissen auch die Versicherungen, und sie deckeln deshalb ihre Eintrittspflicht für derartige Gegenstände in entsprechender Höhe. Ein Kläger vor dem Oberlandesgericht Frankfurt versuchte deshalb, sein Inventar kurzerhand umzudeklarieren: Bei zwei Armbanduhren, die ihm entwendet worden waren, habe es sich keineswegs um Wertsachen, sondern um Hausrat gehandelt – Hauptzweck sei schließlich nicht „das Schmücken… Weiterlesen »Urteil: Teure Armbanduhren sind kein Hausrat