Zum Inhalt springen

Immobilienverkauf

Die besten Zinsen für das Tagesgeld

Gegenwärtig sinken die Zinsen für Tagesgeld immer weiter, wenn auch dieser Trend allmählich abzunehmen scheint. Trotzdem gibt es einige Anbieter, die neu in das Tagesgeldgeschäft einsteigen oder auch weiterhin attraktive Angebote in ihrem Portfolio führen. Die besten Zinsen für das Tagesgeld bietet Cosmos Direkt an. Die Zinsen in Höhe von 2,50 Prozent werden je Quartal gutgeschrieben und gelten für den Tarif “Tagesgeld Plus” mit einer Mindesteinlage von 1.000 Euro. Auch… Weiterlesen »Die besten Zinsen für das Tagesgeld

Festgeld als lohnenswerte Geldanlage

In Zeiten der EU-Währungskrise und der Staatsverschuldung sind renditestarke Anlagen Mangelware. Finanzinstitute haben vielfach Angebote im Gepäck, deren Rendite nach Abzug der Inflationsrate ein deutliches Minus aufweist. Bekannt dafür sind mittlerweile die Bundesanleihen. Aber auch Bürger, die eine Lebensversicherung abgeschlossen haben, erhalten nur noch geringe Zinsen auf ihr Sparvermögen. Wenn man sich auf die Suche nach Invesitionsmöglichkeiten begibt, deren Rendite die aktuelle Inflationsrate übersteigt, fällt auf, dass das Festgeld als… Weiterlesen »Festgeld als lohnenswerte Geldanlage

Anlegerschutz bei Fonds und Versicherungen in Planung

Der EU-Kommissar Michel Barnier brachte gestern in Straßburg einen Gesetzesvorschlag ein, der den Anlegerschutz bei Fonds und Versicherungen stärken soll. Künftig soll der Verbraucherschutz bei der Beratung zu Geldanlagen oder Versicherungen mehr im Mittelpunkt stehen. Damit wird es für die meisten Anlageprodukte und Versicherungen eine standardisierte Kurzbeschreibung, sogenannte KIDS (Key Information Documents), zum Einlesen geben, die alle wesentlichen Informationen für den Kunden in verständlicher Form enthält. Bisher galt diese Pflicht… Weiterlesen »Anlegerschutz bei Fonds und Versicherungen in Planung

NIBC Bank N.V. – Testsieger für Tages- und Festgeld

Die NIBC Bank N.V. in Frankfurt am Main wurde in den letzten Tagen als “beste Bank für Tages- und Festgeld 2012” ausgezeichnet. Damit ging sie als Testsieger für Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefe aus einem Bankenvergleich der Zeitschrift EURO hervor. Gewürdigt wurde auch der benutzerfreundliche Internetauftritt des niederländischen Kreditinstitutes. Damit landete die NIBC Bank gleich zweimal hintereinander im Bankentest auf dem Siegertreppchen, denn bereits 2011 errang die NIBC Bank Platz 1… Weiterlesen »NIBC Bank N.V. – Testsieger für Tages- und Festgeld

Rabodirect: Neue niederländische Direktbank gestartet

Die neue niederländische Direktbank Rabodirect startete in Deutschland vor wenigen Tagen. Rabodirect ist ein Ableger der Rabobank. Das Highlight ihres Angebotes sind attraktive Tagesgeld- und Festgeldkonten. Beim Tagesgeld zahlt sie 2,4 Prozent als monatliche Zinsgutschrift, und beim 30-Tage-Festgeld sind es beispielsweise 2,55 Prozent Zinsen. Das 90-Tage-Festgeld wird sogar mit 2,7 Prozent verzinst. Damit gelangt die Bank auf einen Schlag in die Top-Drei-Angebote auf dem deutschen Markt. Der Fast-Spitzenreiter hat nur… Weiterlesen »Rabodirect: Neue niederländische Direktbank gestartet

Tagesgeld und Festgeld: Geldanlage-Empfehlung von Hermann-Josef Tenhagen

Vor zwei Tagen veröffentlichte t-online.de im Wirtschaftsbereich einige nützliche Ratschläge für die Besitzer von Konten für Tagesgeld und Festgeld. Denn sie sind “sichere” Investitionsmöglichkeiten, damit Sie ruhig schlafen können. Finanzexperten raten dazu, in erster Linie den Alltag abzusichern. Erst dann wäre es sinnvoll, Geldanlage auf dem Finanzmarkt zu betreiben. “Absichern geht vor Anlegen”, ist die Meinung von Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur der Zeitschrift “Finanztest”. Verbraucher sollten vor allem solche Anlageformen wählen,… Weiterlesen »Tagesgeld und Festgeld: Geldanlage-Empfehlung von Hermann-Josef Tenhagen

Zinsen könnten wieder steigen

Das ist nicht nur eine gute Nachricht für Sparer. Der neuerliche Zinsanstieg zeigte, dass die Angst um eine Deflation unberechtigt ist. Beginnt nun das Ende der Niedrigzinsphase? So etwas gab es vorher noch nie: Innerhalb weniger Tage sind die Zinsen in Deutschland um rund einen Prozentpunkt gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihen stieg von fast null auf knapp ein Prozent. Das klingt verwunderlich, denn nicht der Leitzins der EZB stieg.… Weiterlesen »Zinsen könnten wieder steigen

Tages- oder Festgeld – höhere Zinsen im Ausland

Not macht erfinderisch, lautet ein altes Sprichwort. Das könnte auch Anwendung finden, wenn es um die Geldanlage geht. Seit langem sind die Zinsen im Keller und es zeichnet sich keine Wende ab. So verwundert es kaum, dass Banken im Ausland mit höheren Zinsen locken. Schon in Holland sind die Zinsen drei Mal so hoch wie in Deutschland. Dennoch gibt es einiges zu beachten. Anleger suchen Alternativen Niedrigzinsen im Euroraum nagen… Weiterlesen »Tages- oder Festgeld – höhere Zinsen im Ausland

Girokonten: Gebühren sollen reguliert werden

Die Europäische Union, vertreten durch den EU-Binnenmarktsekretär Michael Barnier, will die Gebühren für Girokonten in Europa regulieren. So soll bis Ende 2012 ein Gesetzentwurf vorgelegt werden, der EU-weit für mehr Transparenz und Fairness bei der Berechnung von Gebühren bei Girokonten sorgen soll. Vorangegangen war ein Aufruf Barniers an alle Banken die Kosten für Girokonten freiwillig offenzulegen. Die Banken haben diese freiwillige Offenlegung aber nicht genutzt, so Barnier. Barnier hatte die… Weiterlesen »Girokonten: Gebühren sollen reguliert werden

„Girokonto für jedermann“

Auf diese Regelung einigte sich Ende Februar der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags. Insbesondere Flüchtlinge sollen so ein Konto für jedermann nutzen können. Die Bundestagsfraktion der Grünen hatte dafür einen entsprechenden Antrag gestellt. Flüchtlinge könnten oft kein Girokonto eröffnen, da diese sich meist nicht mit einem gültigen Pass nebst Foto ausweisen können. Das verlangt aber das Geldwäschegesetz. Asylsuchende und Flüchtlinge haben oft nur eine Duldungsbescheinigung. Damit ist es ihnen verwehrt, ein… Weiterlesen »„Girokonto für jedermann“