Zum Inhalt springen

Kredite

Kreditrisiko: Niedrigzins und geringes Einkommen

Die niedrigen Zinsen für Baudarlehen und Immobilienfinanzierungen locken derzeit viele Bauwillige und Immobilienkäufer auch mit einem geringen Einkommen. Deutschlandweit konnten Landesbanken und Sparkassen beispielsweise 15 Prozent mehr vermittelte Immobilienfinanzierungen für das erste Halbjahr 2012 melden. Insgesamt wurden 2,65 Milliarden Euro über die Landesbanken und Sparkassen vermittelt. Niedrige Zinsen und steigende Mieten sind natürlich gute Gründe, um an eine Immobilie als Altersvorsorge zu denken. Doch Niedrigzins und geringes Einkommen geben für… Weiterlesen »Kreditrisiko: Niedrigzins und geringes Einkommen

Baufinanzierung: Fehler bei der Zinsbindung vermeiden!

Bei einer Baufinanzierung teilen Banken und Sparkassen das angefragte Darlehen oft in unterschiedliche Zinsbindungen auf. Dadurch geraten die Kunden in eine starke Abhängigkeit. Bei einer Anschlussfinanzierung verliert man dadurch jeglichen Spielraum und kann so günstigere Angebote nicht nutzen. Spar24 zeigt wie man dieser Falle entgeht Kurze Zinsbindungen bis zu 10 Jahren sollten vermieden werden, wenn das Darlehen in dieser Zeit nicht größtenteils zurück bezahlt werden kann. Bei kürzerer Zinsbindung sollte… Weiterlesen »Baufinanzierung: Fehler bei der Zinsbindung vermeiden!

Günstige Baudarlehen – niedriges Zinsniveau nutzen

Seit einiger Zeit sind insbesondere günstige Baudarlehen so einfach wie noch nie vorher zu haben. Diese kaum wiederholbare Zeit sollten vor allem Kreditnehmer mit einem stabilen Einkommen nutzen, um eine Immobilie oder ein Grundstück zu finanzieren. Zusätzlich kann man noch spezielle Förderprogramme auf Länder- oder Bundesebene in Anspruch nehmen, was die Kosten noch einmal senkt. Trotz der rosigen Geldaussichten – worauf sollte man bei einem Baudarlehen achten? Lange Zinsbindung Wenn… Weiterlesen »Günstige Baudarlehen – niedriges Zinsniveau nutzen

Sieben Regeln für Bankkredite

Wer sich für eine längere Zeitspanne durch einen Kredit an eine Bank binden will, sollte die sieben goldenen Regeln für Bankkredite beachten: 1. Wieviel Einkommen habe ich monatlich? Bevor ein Kredit beantragt wird, sollte das monatliche Einkommen genau ermittelt werden. Erst die Differenz zwischen notwendigen Ausgaben und dem Nettoeinkommen zeigt, wie groß der Spielraum für die Kreditrate ist. Ein zusätzlicher Puffer sollte trotzdem für unvorhergesehene Ausgaben verbleiben. 2. Wie hoch… Weiterlesen »Sieben Regeln für Bankkredite

Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Zur Zeit beginnt für viele Studenten in Deutschland der Alltag an den Hochschulen und sie fragen sich: Wie kann ich mein Studium finanzieren?. Sie haben ihre Zulassung erhalten und sich bereits erste Gedanken um ihr Einkommen gemacht. Stipendien erhalten nur wenige Studenten. Die anderen arbeiten nebenbei, wohnen noch zu Hause, werden von den Eltern unterstützt, beantragen Bafög oder einen Kredit. Eine weitere Möglichkeit ist ein Bildungsfonds. Beantragt ein Student einen… Weiterlesen »Wie kann ich mein Studium finanzieren?

Fünf Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Oftmals wählen Immobilienkäufer eine für sie ungünstige Finanzierung aus. Nachfolgend sind fünf Fehler bei der Immobilienfinanzierung beschrieben. Sie werden am häufigsten gemacht und können doch weitgehend vermieden werden: 1. Vertrauen in die erste Empfehlung Viele Menschen vertrauen gleich auf die erste Empfehlung für die Finanzierung. Sie kann von der Hausbank kommen oder von einem Immobilienunternehmen, von einem Bekannten oder aus einer Anzeige. Wenn es um die Kreditzinsen geht, sollten möglichst… Weiterlesen »Fünf Fehler bei der Immobilienfinanzierung

Probleme mit Kreditvermittlern

Oft befinden nicht einmal die Banken und Sparkassen mit überhöhten Kreditzinsen im Visier der Verbraucherschützer. Denn zumeist gibt es Probleme mit Kreditvermittlern auf dem Geldmarkt. Ihre Versprechen sind es, die teilweise nicht das halten, was da Schwarz auf Weiß als Slogan publiziert werden. Manchmal steht nicht einmal ein Kreditangebot hinter einem Kreditangebot, sondern eine Art “Finanzsanierung”. Das bedeutet, die vorhandenen Gläubiger um Aufschub zu bitten, und das mit deutlichen Kosten… Weiterlesen »Probleme mit Kreditvermittlern

Verbraucher wollen mehr Kredite aufnehmen

Obwohl in den letzten Jahren viele Verbraucher über ihre Wünsche hinaus von ihrer Bank mit einem Kredit belastet wurden, wollen die Bürger vermehrt Konsumgüter über Kredite finanzieren. Die Herbstprognose des Jahres 2012 im Rahmen des Konsumkredit-Index des Bankenverbandes besagt, die Verbraucher wollen mehr Kredite aufnehmen. Dabei sind vor allem Kredite für Gebrauchtwagen, Umzüge und Renovierungsarbeiten gefragt. Die Herbstprognose betrachtet dabei einen beabsichtigten Zeitraum von zwölf Monaten. Mehr Gebrauchtwagen finanzieren Sehr… Weiterlesen »Verbraucher wollen mehr Kredite aufnehmen

Baugeld so billig wie noch nie

Derzeit ist das Baugeld so billig wie noch nie. Eine so günstige Situation wird es für Bau- und Kaufwillige wohl so bald nie wieder geben. Trotzdem sollten sich Bauwillige gut überlegen, zu welchen Konditionen sie ihr Darlehen abschließen. Beispielsweise könnte ein Darlehen von 500.000 Euro mit einem Prozent Tilgung und einer Zinsbindung über fünf Jahre monatlich weniger als 400 Euro kosten. Aber was ist nach diesen fünf Jahren? Die Restschuld… Weiterlesen »Baugeld so billig wie noch nie

Finanzierung beim Autokauf vergleichen

Direkt beim Händler oder in aller Ruhe zu Hause lässt sich die günstigste Finanzierung beim Autokauf vergleichen. Denn auch die firmeneigenen Autobanken haben gute Angebote “auf Lager” und können mit den Kreditangeboten der Privatbanken für den Autokauf durchaus mithalten. Meist ist es sogar so, dass die Autobanken einen günstigeren Kredit als die Hausbank bietet. Ein Preisvergleich sollte sich schon deshalb in jedem Fall lohnen. 3-Wege-Finanzierung Wichtig sind bei jedem Kredit… Weiterlesen »Finanzierung beim Autokauf vergleichen