Zum Inhalt springen

Versicherungen

Staatliche Zuschüsse für private Pflegeversicherungen – Top oder Flop?

Ab 2013 werden alle Versicherungsnehmer, die neben der gesetzlichen auch eine private Pflegeversicherung abschließen, monatlich mit fünf Euro belohnt. In einem Jahr summieren sich die Zuschüsse also auf 60 Euro, die der Versicherte ganz unabhängig von seinem Einkommen erhält. Der Staat will damit eine große Lücke schließen, denn die immensen Pflegekosten werden wie bei einer Teilkasko nur teilweise durch die Leistungen der gesetzlichen Versicherung gedeckt. Prinzipiell erhält jeder den Zuschuss… Weiterlesen »Staatliche Zuschüsse für private Pflegeversicherungen – Top oder Flop?

Versicherungen: Lebensversicherungen in schwieriger Lage

Die deutschen Lebensversicherungsgesellschaften befinden sich nach Aussagen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in einer angespannten Lage. Das derzeit am Zinsmarkt dauerhafte niedrige Zinsniveau bereitet den Anbietern von Lebensversicherungen enorme Probleme. Die Präsidentin der BAFIN, Elke König, sagte am Dienstag in Bonn, die Gewinne der Kapitalanlagebestände werde zwar noch Jahre ausreichen, um Garantieversprechen einzulösen, jedoch sei es für die Unternehmen derzeit schwierig Gelder zu attraktiven Zinsen anzulegen. Derzeit garantieren die Anbieter… Weiterlesen »Versicherungen: Lebensversicherungen in schwieriger Lage

KFZ Versicherung: Erneute Abzocker der Autofahrer geplant? – Selbstbehalt soll versteuert werden

Auf der Suche nach neuen Einnahmequellen will die Bundesregierung wiedermal an den Geldbeutel der Autofahrer gehen. Wie jetzt bekannt geworden ist, plant die Bundesregierung, neben den Versicherungsbeiträgen, künftig im Schadensfall auf den Selbstbehalt der KFZ Versicherung zu besteuern. Diese Änderung wurde in einem Gesetzesentwurf des Bundesfinanzministeriums im Mai 2012 veröffentlicht. Diesem Entwurf müssen der Bundestag und der Bundesrat allerdings noch bis November 2012 zustimmen. Wie eine Sprecherin des Bundesfinanzministeriums auf… Weiterlesen »KFZ Versicherung: Erneute Abzocker der Autofahrer geplant? – Selbstbehalt soll versteuert werden

Barmenia ist Testsieger unter den privaten Krankenversicherungen

Der jüngste Test unter den privaten Krankenversicherungen (PKV) kürt nur einen Topanbieter. Unter allen getesteten Versicherungen überzeugt die Barmenia im Gesamtvergleich zu den 19 weiteren getesteten Gesellschaften am meisten. Nur in der Teilkategorie „Service“ platzierte sich der Münchener Verein auf den ersten Rang mit einem guten Ergebnis. Hier landet die Barmenia auf Rang drei. Diese Tests der privaten Krankenversicherung werden vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) in den Teilkategorien Service… Weiterlesen »Barmenia ist Testsieger unter den privaten Krankenversicherungen

Wohngebäudeversicherung: Schutz bei Sturm, Blitz und Donner

Es ist Frühling in Deutschland und nicht mehr lange werden heiße Temperaturen das Land schwitzen lassen. So schön wie das auch klingt, aber meistens enden solche heissen Wetterperioden oft mit Hagel, Blitz und Donner. Besonders im Mai kann es häufig vorkommen, das es zu heftigen Unwettern kommt.Sturm, Hagel, Feuer und Blitz können aber massive Schäden an Ihrer Immobilie verursachen. Die Reparaturen sind oft sehr kostspielig und auch zeitintensiv. Denken Sie… Weiterlesen »Wohngebäudeversicherung: Schutz bei Sturm, Blitz und Donner

Energiewende: Mehrheit der Deutschen glaubt daran

Nach der Atomkatastrophe in Fukushima 2011 und bedingt durch immer weiter steigende Strompreise wurde von der Regierung die sogenannte Energiewende verkündet. Wie eine repräsentative Umfrage des Ökostromanbieters Lichtblick ergab, glauben 87 Prozent der Deutschen das die energiewende erfolgreich gelingen wird. Unter Energiewende versteht man die Erhöhung der regenerativen Energieversorgung wie beispielsweise durch Windenergie oder Solarstrom. Fast 40 Prozent der befragten glauben, dass bereits im Jahre 2020 mehr als die Hälfte… Weiterlesen »Energiewende: Mehrheit der Deutschen glaubt daran

Winterreifen im Sommer

Wer eine Kaskoversicherung innerhalb seiner KfZ-Versicherung hat, sollte die Profiltiefe prüfen. Offiziell gibt es zwar keine Sommerreifen-Pflicht, wer aber in der warmen Jahreszeit mit Winterreifen in einen Unfall verwickelt ist, dem droht unter Umständen eine Leistungskürzung bei seiner Kaskoversicherung. Dieser Fall tritt ein, wenn dem Unfallverursacher eine grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden kann. Es besteht die Möglichkeit, dass die Versicherung sagt: Wir zahlen nicht, da der Bremsweg aufgrund der unangemessener Bereifung… Weiterlesen »Winterreifen im Sommer

Gerichtsurteil stärkt Rechtsschutz für Sparer

Die Verbraucherzentrale In Nordrhein Westfalen hat vor dem Oberlandgericht (OLG) München für Rechtsschutzversicherte einen juristischen Sieg errungen. Wer aufgrund einer falschen Beratung bei Geldanlagen hohe Verluste in Kauf nehmen musste, kann bei einer Schadenersatzklage auf finanzielle Unterstützung seiner Versicherung hoffen. Münchner Richter entschieden (Az: 29 U589/11), die Anbieter von Rechtsschutzversicherungen müssen die Kosten einer Schadenersatzklage wegen Falschberatung übernehmen, wenn die Ausschlussklausel nicht richtig definiert wurde. Die Menschen sind verunsichert, wie… Weiterlesen »Gerichtsurteil stärkt Rechtsschutz für Sparer

KFZ-Versicherung: Kunde kriegt bei gestohlenem KFZ Geld zurück

Es ist schon seit vielen Jahren in vielen KFZ-Werkstätten in Deutschland gang und gäbe und viele von uns haben es auch sicherlich schon praktiziert: Wenn ein Kunde zur Inspektion oder Reparatur seines Fahrzeuges in der Werkstatt einen Termin hat, bringt er oft das KFZ schon am Vorabend in der Werkstatt vorbei und stellt seinen Wagen auf dem Parkplatz der KFZ Werkstatt ab. Der Autoschlüssel wird dann oft in den Briefkasten… Weiterlesen »KFZ-Versicherung: Kunde kriegt bei gestohlenem KFZ Geld zurück

Rechtsschutzversicherung

Bei juristischen Streitigkeiten soll eine Rechtsschutzversicherung für die Kosten aufkommen. Es kommt jedoch vor, dass Versicherer die Kostenübernahme ablehnen, so die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Die meiste Begründung ist, dass die Ursache für einen Streit in einer Zeit liegt, in der noch gar kein Versicherungsschutz bestand. Um diese Frage genau zu bewerten, ist es nicht entscheidend, wann der Vertrag geschlossen wurde. Entscheidend ist der Zeitpunkt des Versicherungsfalls Laut… Weiterlesen »Rechtsschutzversicherung