Zum Inhalt springen

News

Rabodirect: Neue niederländische Direktbank gestartet

Die neue niederländische Direktbank Rabodirect startete in Deutschland vor wenigen Tagen. Rabodirect ist ein Ableger der Rabobank. Das Highlight ihres Angebotes sind attraktive Tagesgeld- und Festgeldkonten. Beim Tagesgeld zahlt sie 2,4 Prozent als monatliche Zinsgutschrift, und beim 30-Tage-Festgeld sind es beispielsweise 2,55 Prozent Zinsen. Das 90-Tage-Festgeld wird sogar mit 2,7 Prozent verzinst. Damit gelangt die Bank auf einen Schlag in die Top-Drei-Angebote auf dem deutschen Markt. Der Fast-Spitzenreiter hat nur… Weiterlesen »Rabodirect: Neue niederländische Direktbank gestartet

PKV – Private Versicherte in Schwierigkeiten

Immer mehr Kunden in der Privaten Krankenversicherung (PKV) haben Schwierigkeiten ihre Beiträge zu bezahlen. Ende letzten Jahres waren ca. 115 000 Menschen in einem Notlagentarif versichert, den alle Unternehmen anbieten müssen. Das sind 22,5 Prozent mehr als 2013. Demnach landen immer mehr Versicherte in den sogenannten Sozialtarifen und Kunden müssen mit weiter steigenden Beiträgen rechnen. Der Notlagentarif wurde per Gesetz im August 2013 eingeführt. In diesen Tarif wechseln privat voll… Weiterlesen »PKV – Private Versicherte in Schwierigkeiten

Günstige Konditionen bei Ratenkrediten

Ratenkredite sind zur Zeit so günstig wie nie zu haben. Die Bankhäuser locken teilweise mit Zinsen unter sechs Prozent. Vor zwanzig Jahren bezahlte der Kunde für einen Ratenkredit noch das Doppelte. Wenn Filialbanken für einen Kredit beispielsweise 8 Prozent berechnen, kann man sich Geld für etwa sechs Prozent Effektivzins bei den Direktbanken leihen. Solch günstige Konditionen bei Ratenkrediten steigern die Bereitschaft der Kunden, einen Kredit aufzunehmen. 35 Prozent insgesamt stieg… Weiterlesen »Günstige Konditionen bei Ratenkrediten

Unisex-Tarife: Gleichbereichtigung in der Versicherungsbranche

Mit der Bezeichnung Unisex-Tarife halten ab Dezember 2012 neue Tarife in der Versicherungsbranche Einzug. So berichtete die Zeitschrift “Capital” in Heft 07/2012. Zumindest im Bereich der Lebensversicherungen und der Krankenversicherungen sind entsprechende Änderungen geplant. Die Schreiben an die Versicherungskunden sind bereits erfolgt bzw. werden noch erfolgen. Beispielsweise werden die privaten Rentenversicherungen für Männer ab dem 21. Dezember 2012 teurer werden. Insgesamt jedoch ändert sich durch die Einführung der Unisex-Tarife nicht… Weiterlesen »Unisex-Tarife: Gleichbereichtigung in der Versicherungsbranche

GLS Bank ist “Beste Bank des Jahres 2012”

Gestern kürten das Anleger-Magazin “Börse Online” und der Nachrichtensender n-tv die “Beste Bank des Jahres 2012”. Dreimal hintereinander siegte die GLS Bank mit der Note “sehr gut”. Die ökologisch-soziale Genossenschaftsbank aus Bochum überrundete damit die Ethikbank sowie die Bank für Kirche und Diakonie (KD Bank). Zusammen mit dem Aachener Marktforschungs- und Consulting-Unternehmen “ac research” wurden dafür 52.000 Kundenmeinungen ausgewertet. Die Finanzinstitute erhielten dafür Schulnoten. Gewinner in sechs Kategorien Die GLS… Weiterlesen »GLS Bank ist “Beste Bank des Jahres 2012”

Tagesgeld und Festgeld: Geldanlage-Empfehlung von Hermann-Josef Tenhagen

Vor zwei Tagen veröffentlichte t-online.de im Wirtschaftsbereich einige nützliche Ratschläge für die Besitzer von Konten für Tagesgeld und Festgeld. Denn sie sind “sichere” Investitionsmöglichkeiten, damit Sie ruhig schlafen können. Finanzexperten raten dazu, in erster Linie den Alltag abzusichern. Erst dann wäre es sinnvoll, Geldanlage auf dem Finanzmarkt zu betreiben. “Absichern geht vor Anlegen”, ist die Meinung von Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur der Zeitschrift “Finanztest”. Verbraucher sollten vor allem solche Anlageformen wählen,… Weiterlesen »Tagesgeld und Festgeld: Geldanlage-Empfehlung von Hermann-Josef Tenhagen

Studie “Sparerkompass Deutschland 2012” veröffentlicht

Heute veröffentlichte die Bank of Scotland die Studie “Sparerkompass Deutschland” vom Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag der Bank. Als Ergebnis stellten die Wissenschaftler fest, dass jeder sechste Deutsche seine Zinsen nicht freistellt. Nur etwa 60 Prozent der Sparer kennt überhaupt die Höhe des Sparer-Pauschbetrages. Vor allem junge Sparer im Alter zwischen 18 und 29 Jahren erteilen ihrem Kreditinstitut keinen Freistellungsauftrag. 77 Prozent der Sparer schöpfen ihren Sparer-Freibetrag allerdings auch voll aus… Weiterlesen »Studie “Sparerkompass Deutschland 2012” veröffentlicht

Der Strom wird teurer – Interview mit Umweltminister Peter Altmaier

Auf die Frage, wie teuer Strom denn noch werden wird, antwortete Umweltminister Peter Altmaier gestern gegenüber der BILD-Zeitung: “Sehr teuer, wenn wir nicht handeln. Deutschland ist Industrie- und Exportland und muss es bleiben. Private Verbraucher sollen ihre Stromrechnung auch künftig bezahlen können.” Da keine Stromrabatte in der Diskussion sind, legt der Umweltminister den Schwerpunkt auf die Einsparung von Energie. Bereits im Oktober werde die EEG-Umlage für Ökostrom um 50 Euro… Weiterlesen »Der Strom wird teurer – Interview mit Umweltminister Peter Altmaier

Nutzer können die Geschwindigkeit des DSL-Anschlusses messen

Der Arbeitskreis Regulierung des Telecom e. V. teilte in einer Pressemitteilung vom 18.06.2012 mit, dass Internetnutzer nun erstmals ein realistisches Bild über die Geschwindigkeit des DSL-Anschlusses selbst ermitteln können. Die Vorgehensweise bisher war immer so, dass der Telekommunikationsanbieter die Leitung durchgemessen und das Ergebnis seinem Kunden am Telefon mitgeteilt hat. Initiative Netzqualität misst DSL-Anschluss Diese Messung kann nun auf qualitativ hohem Niveau selbst durchgeführt werden. Hinzu kommt, dass die Messdaten… Weiterlesen »Nutzer können die Geschwindigkeit des DSL-Anschlusses messen

Energieträger mit Zukunft: Gas

Die fossilen Brennstoffe gehen zur Neige, alternative Energien befinden sich bereits auf dem Vormarsch und der CO2-Anstieg fordert nach Lösungen. Der weltweite Energieverbrauch wird sich möglicherweise in den nächsten vierzig Jahren verdoppeln. Deshalb befindet sich seit einiger Zeit der Energieträger Gas im Gespräch. Erdgas, aber auch Methangas, könnten die Lücke zwischen Vergangenheit und Zukunft füllen. “Die Weltbevölkerung steigt bis 2050 von sieben auf neun Milliarden Menschen, die Energie nachfragen”, meinte… Weiterlesen »Energieträger mit Zukunft: Gas