Strom

Hohe Strompreise trotz Energie-Überschuss

Trotz des Ausstiegs aus der Atomenergie hat sich der Überschuss an Energie vervierfacht. Im vergangenen Jahr war der Export von Strom höher als der Import. Große Konzerne wie RWE, E.ON und Vattenfall können dadurch die Strompreise für Exportstrom niedrig halten, denn für die Energiewende. Die Hoffnung, dass die höhere Stromproduktion durch erneuerbare Energien irgendwann zu günstigeren Preisen führen, ist bisher ein Wunschdenken. Die Preise steigen nach wie vor und der… Weiterlesen »Hohe Strompreise trotz Energie-Überschuss

Ein Strompreisvergleich lohnt sich immer

Die Verbraucher und Stromkunden zahlen in Deutschland Strom Tarife, die international bei einem Strompreisvergleich zu den höchsten überhaupt gehören. Das liegt hauptsächlich an der der Aufteilung bzw. der Struktur des deutschen Strommarktes. Der gesamte Strommarkt wird in Deutschland nach wie vor von vier Anbietern dominiert. Das sind RWE im Westen, EnBW im Süden und Südwesten, Vattenfall im Osten sowie E.ON vom Norden bis hinunter in den Süden. Offiziell werden zwar… Weiterlesen »Ein Strompreisvergleich lohnt sich immer

Millionen von Gaskunden können auf Erstattung hoffen

Gaskunden von RWE haben hohe Chancen auf Rückzahlungen. Grund hierfür sind problematische Klauseln in ihren Verträgen. Auch der EON-Konzern hat ähnlichen Ärger. Während jedoch RWE schon mit dem Schlimmsten rechnet, will EON hingegen noch kämpfen. Vor dem Oberlandesgericht Hamburg siegte Ende Januar eine Gruppe von 53 „Gasrebellen“ die EON verklagten. Das Gaspreis-Urteil räumt den Kunden einen Anspruch auf Rückzahlung ein. Durch diesen Schuldspruch wurden laut der Verbraucherzentrale Hamburg sämtliche Preisänderungen… Weiterlesen »Millionen von Gaskunden können auf Erstattung hoffen

Energiewende wird für Preisaufschläge missbraucht

Laut einer Studie der Verbraucherzentrale haben in Nordrhein-Westfalen etliche Versorger in diesem Jahr die Energiewende für übermäßige Preiserhöhungen genutzt. Hohe Strompreise sorgen für heftige Debatten in der Politik Rund die Hälfte der Anbieter in der NRW-Grundversorgung haben ihre Strompreise stärker angehoben als durch die Zulagen der gesetzlichen Umlagen gerechtfertigt wären. Das teilte der Vorstand der Verbraucherzentrale NRW, Klaus Müller, am Montag in Düsseldorf mit. Nach den Angaben Müllers war dies… Weiterlesen »Energiewende wird für Preisaufschläge missbraucht

So findet man günstige Stromtarife

Da nun die meisten Stromabrechnungen für das Jahr 2012 die Verbraucher erreicht haben, sind immer mehr Stromkunden bereit für einen Anbieterwechsel. Die hohen Stromrechnungen lassen immer mehr Endkunden und Verbraucher über einen Anbieterwechsel nachdenken. Am meisten spart nämlich derjenige, der jedes Jahr vergleicht und wechselt. Aber achten Sie beim Wechsel auf Fallstricke beim Kleingedruckten! Achten Sie auf folgende Punkte bei Stromanbieterwechsel: Gehen Sie keinen Vertrag mit Kautionen ein, denn dort… Weiterlesen »So findet man günstige Stromtarife

Altmaier: Energiewende könnte eine Billion Euro kosten

Bundesumweltminister Peter Altmaier, der sich für eine Strompreisbremse stark macht, schätzt die Kosten für die Energiewende auf bis eine Billion Euro. Ungebremste Ausgaben für Ökostrom Nach Angaben von Bundesumweltminister Peter Altmaier können sich die Kosten für die Energiewende in den nächsten Jahrzehnten auf bis zu einer Billion Euro belaufen. Verantwortlich dafür seien die ungebremsten Ausgaben für Ökostrom so der CDU-Politiker. Der Umbau der Energieversorgung läuft bis ca. 2030. Sollte nichts… Weiterlesen »Altmaier: Energiewende könnte eine Billion Euro kosten

Der Gaspreis fällt, nur für den Verbraucher nicht

Der Ölpreis ist stark gefallen und er fällt weiter. Momentan kostet Rohöl so wenig wie vor der ersten Ölkrise im Jahr 1973. Der Gaspreis hingegen hat sich aber für viele Kunden so gut wie nicht verändert, obwohl dieser auf dem Weltmarkt ebenfalls deutlich sinkt. Öl ist seit Jahren nun billiger als Gas. Für Erdgas werden rund sieben Cent pro Kilowattstunde bezahlt, Erdöl hingegen kostet nur vier Cent pro Kilowattstunde. Vor… Weiterlesen »Der Gaspreis fällt, nur für den Verbraucher nicht

Hohe Gaspreise umgehen

Um sich auf der sicheren Seite zu fühlen, benutzen viele Verbraucher Erdgas um ihre Wohnung zu heizen. Jedoch war der Gaspreis vor Jahren deutlich günstiger als heute, da sich der Preis für Erdöl drastisch verteuert hat. Der Hauseigentümer kann sich ganz einfach den preiswertesten Anbieter auswählen, der ihm dann sein Öl liefert. Viele Verbraucher sind der Ansicht, dass sie keine Wahlmöglichkeiten beim Gaspreis hätten. Dies ist allerdings nicht korrekt. Eigene… Weiterlesen »Hohe Gaspreise umgehen

Minister will Strompreisbremse

Bundesumweltminister Altmaier will mit dem Strompreis-Sicherungs-Gesetz den immer schneller werdenden Anstieg der Stromkosten für die Verbraucher in Deutschland drosseln. Durch dieses Gesetz soll die Förderung von Ökostrom begrenzt werden. So soll noch in diesem Jahr die Planung dafür beginnen, womit die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geregelte Ökostrom-Förderung korrigiert werden soll. Weiterhin soll die Industrie stärker belastet werden. Harte Einschnitte geplant Altmaier plant deshalb harte Einschnitte im Bereich Solar-, Wind- und Biomasse-Anlagen.… Weiterlesen »Minister will Strompreisbremse

Deutsche immer energiebewusster

Nicht erst nach dem Atomunglück in Fukshima und der damit verbundenen Energiewende hat in Deutschland ein Trend begonnen: Die Deutschen werden immer energierbewusster und gehen sparsamer mit ihrem Energieverbrauch um. Verbraucher sind sparsamer Mit viel Erfolg wird in den Medien zum Stromsparen geworben und das offenbar mit Erfolg! Die ständig ansteigenden Energiekosten sorgen zusätzlich für ein hohe Motivation der Verbraucher zum sparen. So kommt es beispielsweise öfter vor, dass man… Weiterlesen »Deutsche immer energiebewusster